7 Tage, 7 Songs – Teil 2: Teesy mit „Generation Maybe (ft. Megaloh)“

Hab’n uns zwischen „verloren“ und „gefunden“ verrannt
Woll’n Geborgenheit, doch ficken uns um den Verstand. Was geht?
Jeder macht jetzt Kunst und kann’s. Unsere Blogs und Accounts
spiegeln nicht uns, sondern unseren Schwanz

Tag 2 der Stöckchen-Parade „7 Tage – 7 Songs“. Und auch wenn gestern keiner drauf reagiert hat, bleib ich nun doch erstmal bei Hip Hop. Deutsch. Und immer noch ein wenig abseits des Mainstreams.

Teesy heißt der werte Zeitgenosse, der in dem Track „Generation Maybe“ zusammen mit Megaloh eine kleine ruhigere Rap-Perle übers Leben und so abliefert.
Text zum Song: http://www.songtexte.com/…/t…/generation-maybe-7b4aeae0.html

Mehr über ihn hier: http://teesymusik.de/
oder bei wikipedia für die schnellen Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Teesy

Und weil ich ja wieder jemanden nominieren darf, der uns auch die nächsten 7 Tage mit Mucke beliefern soll… entscheide ich mich heute mal für denHenry Schröder. Der kann das. Tschakka!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen