Es ist Wahlkampf.. mal wieder….

Neulich am Wahlkampfstand:

Frau, Anfang 30, Kategorie: ehemalige Alternative auf Selbstfindungstripp: „Ich hab da jetzt ja mal diesen Wahlomat gemacht. Bin da jetzt echt verwirrt!“
Ich: „Wieso denn? Was kam denn raus?“
Sie: „Na, ich hatte die FDP ganz oben, dann die SPD, dann die Union, dann mit weitem Abstand die Linkspartei und dann erst ganz am Ende die Grünen!!!!!!“
Ich: „Na, das freut mich jetzt aber für uns. Und warum sind Sie nun verwirrt?“
Sie: „Na ich kann doch nich die Neoliberalen wählen! Das geht doch nicht! Die passen doch gar nicht zu mir!!!!!“
Ich: „Nun anscheinend aber schon, oder? Was wollen Sie denn sonst wählen?“
Sie: „Na, grün oder links. Was denn sonst?“
Ich: „Also genau die Parteien, die bei Ihnen ganz unten stehen? Das nenn ich aber mal ungewöhnlich!“
Sie: „Ja, hm. Ich sagte ja, es verwirrt mich. Auf jeden Fall hab ich beschlossen, dass ich kein Wahlkampfmaterial von der FDP lese. Ich bin wahrscheinlich nur durch den einen Flyer, den ich letztens mitgenommen hatte beeinflusst worden, dass mein Hirn auf einmal verrückt spielte. Eine Gehirnwäsche also…“
Ich: „…äh… ahja….“
Sie: „JAAAAA! ganz bestimmt ist das so! Ne ne, ich lass mich da nicht mehr verwirren. Ich lese ab jetzt kein Programm mehr und wähle einfach die Grünen, wie immer!!! Auf Wiedersehen!“

Tja, was soll man da noch sagen.. Neukölln bringt schon seltsame Menschen ans Tageslicht…

 

(Original: http://frolueb.blog.de/2006/09/03/es_ist_wahlkampf_mal_wieder~1094712/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen