Google Buzz ist da…. äh… Hurra?

Und wieder hat Google ein neues Spielzeug auf den Markt geworfen um die Weltherrschaft an sich zu reißen.

BUZZ (einen Tusch bitte) / Links erspar ich euch, man stolpert momentan eh überall über Berichte dazu.

Und gaaaaaaanz sicher wird es ähnlich mega-erfolgreich werden und die Konkurrenten aus den Feld stechen, wie es auch schon die anderen Google-Produkte geschafft haben… Chrome, Android, Wave, Google IM, Gmail… alles Bereiche, in denen es ja quasi keinen ernstzunehmenden Konkurrenten mehr gibt, oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

Ne, sicher nicht. Und bestimmt buzzen wir auch in 2 Monaten noch genauso viel wie wir jetzt auch noch Wave nutzen und natürlich Chrome. Und mit ChromeOS rollt ja auch bald die nächste Hype-Welle auf uns zu.

Aber bis dahin twitter ich mal weiter und man liest sich dann bei Facebook, wa?

Kleiner Nachtrag noch:
Auch Spiegel-Online sieht Buzz bisschen kritischer… Link hierzu: Google fängt sich das Microsoft-Syndrom

 

(Original: http://frolueb.blog.de/2010/02/09/google-buzz-aeh-hurra-7978855/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen