Stöckespringen

Jaja… wenn man schon ein Blog führt, dann muss man sich drauf gefasst machen, dass man ein Stöckchen hingehalten bekommt, über das man springen muss… Dieses jene welche hab ich schon vor knapp ner Woche vom werten Minos bekommen (und danach noch von ungefähr wenn nicht sogar noch viel mehr Bloggern), aber erst jetzt hab ich die Zeit zum „Bearbeiten“… na dann ma los.

Total number of films I own:

Schwere Frage. Also original und gekauft sind es nur so knapp 30 Filme (DVD und VHS zusammen). Aber wenn man mal die ganzen aufgenommen Filme auf Kassette mitzählt und dann noch so ein paar andre auf andren Medien… jaaaaaa, dann sinds schon so über 300, schätz ich mal.
The last film I bought:

Star Wars, Episode II. War ne Woche vor dem Start der Episode III, weil ich eben die Filmchen vorher nochmal gucken wollte.
The last film I watched:

Lief im Fernsehen grad eben erst:

Gegen jede Regel (Remember the Titans) mit Denzel Washington. Lief auf VOX
In the theaters:

The Fantastic Four in der OV. Nettes Popcorn-Kino ohne tieferen Sinn. Also perfekt für nen entspannten Abend.
Five favorite films I either watch frequently or that mean a lot to me (in no particular order):

Boah! Nur 5???? Da fällt die Auswahl echt schwer…

1. Herr der Ringe I bis III – Das Buch hat mich schon meine Jugendzeit begleitet und die Filme sind einfach super umgesetzt.

2. Star Wars IV-VI – Im Grunde ähnlich wie HdR. Diese Filme haben mich mein Leben lang begleitet. Da mögen die neuen Teile technisch besser sein, den Kultstatus der alten erreichen sie nie.

3. Die üblichen Verdächtigen – Einfach ein geiles Drehbuch, super Schauspieler und der wohl coolste Schluss eines Filmes der letzten Jahre.

4. The Life of Brian – stellvertretend für alle Pythons-Filme. 🙂

5. JFK – Mich hatte diese ganze Kennedy-Ermordung schon immer interessiert. Und der Film kam dann grad recht… auch wenn das Buch des Herrn Garrison noch interessanter ist…
So, das Stöckchen soll man weiterreichen, eigentlich fällt mir da kaum noch einer ein, der es nicht schon bekommen hat. Jenni!!!, du bist dran! Und DDL auch.

 

(Original: http://frolueb.blog.de/2005/07/28/stockespringen/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen