Verpeilte Berliner….

Da fährt man ahnungslos durch die Hauptstadt, findet dann endlich ne Parklücke und dann kommt sowas:
„Heeeee. Sie dürfen da aber nich parken!!“
Ich zuckte zusammen, sah mich um und entdeckte ne ältere Dame, die grad um die Ecke kam.
„Na, und wieso nicht?“ – „Na weil da Parkverbot is, junger Mann!“
Ich guckte mich um… „Hm, und warum ist dann weit und breit kein Verbotsschild?“
Sie sah mich erschrocken an. „Hm, haben se recht. Is auf der andren Straßenseite. Schönen Tag noch.“

*seufz*

 

(Original: http://frolueb.blog.de/2005/08/19/verpeilte_berliner/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen